Science meets Business - online Konferenz

18. Mai 2020

Der Science meets Business Workshop wird in Kooperation mit dem game Verband der deutschen Games-Branche, der gamearea Hessen und der GI Fachgruppe Entertainment Computing ausgerichtet. Wissenschaftler, Entwickler, Dienstleister und Anwender tauschen sich über aktuelle Trends, Potentiale und Herausforderungen von Serious Games aus; interessierte Nachwuchskräfte erhalten einen Einblick in die Branche.

Agenda

9:30 Uhr Come-Together

10:00 Uhr Begrüßung, Grußwort und Impulsstatement

Prof. Dr.-Ing. Jens Schneider, Vizepräsident TU Darmstadt

Susanne Stöck, Kultur & Kreativwirtschaft Hessen

WTT Serious Games Vorhaben mit Akteurslandkarte, Information Center und RAL Gütezeichen
Stefan Göbel, Regina Bruder, TU Darmstadt

10:30 Uhr Best-Practices und aktuelle Trends

Serious Games - seriously?
Marko Hein, Ravensburger

Das Exercube Making-Of: Vom Forschungsprojekt zum Fitness "Game Changer"
Anna Lisa Martin-Niedecken, Zürcher Hochschule der Künste und Sphery AG

Game Technologie für Serious Games im Unternehmen
Pascal Tonecker, Director of CRYENGINE Enterprise Solutions

Einsatzkräftetraining für die Polizei
Thorsten Göbel & Jonas Zinnäcker, Polizei Hessen
Paul Kaden, Ramrod XR

DigiGame in der beruflichen Bildung
Silvia Weber & Noureddine Bejjati, AVM Rüsselsheim
Wolfgang Brabänder, TU Darmstadt

Watercooler Game
Philipp Mildner, Nurogames

12:15 Uhr Panel "What makes a good Serious Game?"

Moderation: Stefan Göbel, TU Darmstadt

Vertreter aus der Wissenschaft und Praxis:

  • Anna Lisa Martin-Niedecken, ZHDK & Sphery AG
  • Lutz Anderie, Frankfurt University of Applied Sciences
  • Stefan Marcinek, Assemble Entertainment und Gamearea Hessen
  • Oliver Hugo, Technische Hochschule Aschaffenburg
  • Kai Erenli, FH des BFI Wien und arx anima
  • Marco Hein, Ravensburger
  • Pascal Tonecker, Crytek

 

13:00 Uhr Let's Play, Serious Games Showroom

Direkt nach den Vorträgen sind die Teilnehmer herzlich zu einer Führung im virtuellen WTT Serious Games Showroom eingeladen.

Um 14 Uhr startet dann die Serious Games Rallye - auch hierzu sind alle Teilnehmer herzlich eingeladen.

ANMELDUNG: Bitte schicken Sie eine Email an gamedays@httc.de mit Ihrem Namen, Ihrer Email-Adresse und Ihrer Einrichtung. Bitte sagen Sie dabei auch, ob Sie an der Rallye teilnehmen möchten.

In der Anmeldebestätigung erhalten Sie Ihren Zugangs-Code zur Online Konferenz.

Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie die GameDays Datenschutzbestimmungen (s. Datenschutzerklärungen; im Wesentlichen: Erstellung einer Teilnehmerliste zur Dokumentation der Veranstaltung; recording der Veranstaltung mit Wort und Bild-Beiträgen).