Referenteninformationen

Klicken Sie in der Liste auf 'Detail' um Beschreibung und Lebenslauf zum Redner zu sehen.


Tobias Steindorf (B.Sc.), Simon Josiek (B.Sc.)

Game-based Learning am Beispiel von „Finanzmars“ (Exponatvorstellung)

Finanzmars ist ein rundenbasiertes 3D-Science-Fiction-Strategiespiel, in dem der Spieler ein fiktives Unternehmen auf dem Mars aufbaut. Ziel ist es, dessen Ressourcen gewinnbringend und optimiert auszubeuten. Im Mittelpunkt stehen hierbei Bau, Aufrüstung und Instandhaltung von Gebäuden, die Entwicklung von Zukunftstechnologie durch Forschung, der Export von Ressourcen und die Expansion auf weitere Himmelskörper. Gleichzeitig lernt der Spieler schrittweise die nötigen betriebswirtschaftlichen Abläufe, um seine Entscheidungen erfolgswirksam einzusetzen.

Kurzer Lebenslauf

Tobias Steindorf und Simon Josiek sind Masterstudenten der Hochschule Mittweida im Studiengang Medieninformatik und Interaktives Entertainment. In ihrer studentischen Laufbahn haben sie sich bereits unterschiedlichsten Projekten aus dem Bereich des Game Development und Creative Content Designs gewidmet, darunter eine VR-Simulation zur Identifizierung von Vogelstimmen. Die Forschungsschwerpunkte beider Studenten liegen insbesondere im Serious Game Design und im Game-based Learning. Daneben setzen sie einen Großteil ihrer Projekte selbst um und tragen entsprechend zur 3D-Modellierung, Animation und Programmierung der Applikationen bei.
Seit Ende 2018 entwickeln Tobias und Simon die Wirtschaftssimulation Finanzmars, welche bei Spielern wie Stakeholdern bereits viel positives Feedback erhalten hat und 2019 sogar den Best Paper Award im Bereich Lehre an der CARF in Luzern gewinnen konnte.

Kontakt

Tobias Steindorf Weststraße 1, 09648 Mittweida

Simon Josiek: Bahnhofstraße 16d, 09648 Mittweida
tsteindo[at]hs-mittweida.de
https://www.hs-mittweida.de/
Fon:
Fax:

zurück