Referenteninformationen

Klicken Sie in der Liste auf 'Detail' um Beschreibung und Lebenslauf zum Redner zu sehen.


Marko Hein

Serious Games - seriously?

Sind Serious Games wirklich immer serious und wo ist die Schnittstelle zwischen Entertainment und Serious Gaming?
Marko Hein blickt auf verschiedene Stationen seiner Karriere zurück und zeigt anhand einiger Beispiele, wo sich bei bekannten Video Games- und Spiele-Hersteller eine Symbiose zwischen Spaß und ernsthaften Ambitionen ergeben.

Kurzer Lebenslauf

Marko Hein blickt auf über 25 Jahre im digitalen Umfeld zurück. Zu seinen Stationen zählt unter anderem der dänische Spielwarenhersteller LEGO, wo er als Senior Director Digital Solutions die digitalen Aktivitäten von LEGO verantwortete. Zuvor war Marko Hein als Vice President Games für die Games-Aktivitäten der Deutschen Telekom verantwortlich. Weitere Stationen waren ebenfalls Chief Games Officer beim Hamburger Games-Anbieter BIGPOINT, General Manager International beim US-Unternehmen THQ Inc. und Director Acquisition & Development beim Münchner Unternehmen Koch Media. Zwölf Jahre verbrachte Hein bei Nintendo of Europe, wo er zahlreiche Produkteinführungen wie Pokémon, Nintendo Wii und Nintendo DS begleitete – unter anderem als Head of Product Analysis & Online und Head of Business Development.

Zurzeit verantwortet Hein als Group Director Digital die Digitalstrategie beim internationalen Anbieter für Spielwaren und Bücher, der Ravensburger AG.

Kontakt

Ravensburger AG
Robert-Bosch-Straße 1
88214 Ravensburg
marko.hein[at]ravensburger.de
http://www.ravensburger.de
Fon:
Fax:

zurück